Female Empowerment – mehr als nur ein Trend?

Jede von uns hat schon einmal den Begriff Female Empowerment gehört. Doch was ist das eigentlich genau?


Bedeutung des Begriffs Female Empowerment

Wörtlich übersetzt bedeutet Empowerment so viel wie „Ermächtigung“ oder „Handlungsfähigkeit“. Im weiteren Sinn wird damit die Stärkung von Eigenmacht, Selbstbestimmung und Unabhängigkeit unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen bezeichnet. Die Wurzeln des Begriffs Female Empowerment liegen im sozialen Bereich, heute hat aber insbesondere Female Empowerment beziehungsweise Woman Empowerment Einzug in die öffentliche Diskussion gehalten. Starke, selbstbewusste und fokussierte Frauen, die für ihre Gleichberechtigung, Rechte und Freiheiten kämpfen, sind die Vorreiterinnen der Bewegung – von Aktivistinnen über Politikerinnen bis hin zu Stars, welche die Aufmerksamkeit immer wieder auf dieses wichtige Thema lenken.


Was steckt inhaltlich hinter dem Begriff Female Empowerment?

Themen wie die Schließung der Einkommensschere (Stichwort Equal Pay) und die Bekämpfung der Chancenungleichheit auf dem Arbeitsmarkt sind momentan die meistdiskutiertesten Themen, wenn es um Female Empowerment geht. Weitere Themen der Female Empowerment Bewegung sind das Vorgehen gegen alle Arten von offener und versteckter Diskriminierung von Frauen im Alltag und das Brechen mit allen verankerten Vorurteilen und Geschlechterstereotypen.

Nicht zu vergessen ist auch die Stärkung des individuellen Selbstvertrauens und die Überwindung von Grenzen, die sich Frauen aufgrund von Angst und gesellschaftlichen Normen gesteckt haben.


Das größte Ziel des Female Empowerments

Oft wird uns der Need von Female Empowerment erst auf den zweiten Blick bewusst:

Egal ob in der Schule, im Beruf oder im Alltag: Frauen werden regelmäßig in typisch weibliche Verhaltensmuster gedrängt - meistens unbewusst. Widersetzen wir uns diesen Erwartungen ist häufig mit Konsequenzen zu rechnen. Daher ist es das größte Ziel des Female Empowerments Frauen so zu ermutigen, dass sie ihren eigenen Weg gehen.


Im Folgenden haben wir ein paar Tipps für Female Empowerment im Alltag zusammengestellt:


  • Glaub an Dich und Deine Meinung!

  • Frag um Hilfe, wenn Du sie brauchst!

  • Vergleiche Dich nicht mit anderen!

  • Finde Deine Stärken!

  • Traue Dich, die Komfortzone zu verlassen!

  • Gehe fürsorglich mit Dir um!


Wir haben pwrfrauen gegründet, um unseren Beitrag zum Female Empowerment zu leisten. Wir ermutigen, supporten und coachen Frauen ihre inne Power zu aktivieren und nach außen zu tragen.

Unser pwrprogramm ist für alle Frauen geeignet, die ihre innere pwrfrau endlich spüren und selbstbewusst leben wollen! Mit der richtigen Balance der drei Säulen Mind, Food und Move, wirst Du genau das erreichen, was Du Dir schon immer vorgenommen hast!


Du möchtest regelmäßig von uns Inspiration & verschiedenen Themen zu Mind, Food & Move erhalten? Dann melde dich zu unserem #Realtalk-Newsletter an und folge uns auf Instagram!

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen